1. November 2020

Herzlichen Dank an alle Hundesportfreunde, die gestern an einem Spontan-Arbeitseinsatz teilgenommen haben. Vorrangig haben wir dem Laub den Kampf angesagt, aufgeräumt und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen. Wir haben ordentlich was geschafft. Danke auch an Uta, Ingrid und Dieter für die Verpflegung.
Leider müssen wir aufgrund der Corona-Situation das Training und Vereinsleben für mindestens den ganzen November einstellen. Die PSK-Schau fällt Corona auch zum Opfer.
Bleibt alle gesund, bis wir uns wiedersehen können.

19. Oktober 2020

Am vergangenen Wochenende fand seit langem endlich wieder eine Prüfung bei uns statt. Herzlichen Dank an Thomas Wenig, der als Leistungsrichter fungierte, für seine faire Richtweise. Er bekam sehr ansprechende Leistungen der Hundeführer-Hund-Teams zu sehen. Einer unserer jüngsten Hundeführer, Daniel Giele, absolvierte mit seinem Nero seine allererste IGP-Prüfung und das auch Bravour. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Tschechische Meisterschaft 2020

Vom 16. – 20. September fand in Trnová bei Pilśen die Tschechische Meisterschaft mit internationaler Beteiligung statt. Coronabedingt war es in diesem Jahr das größte Event im Hundesport, welches stattfinden konnte. Großes leistete der Veranstalter, denn die Veranstaltung war perfekt organisiert und gefühlt, für uns so ganz anders als gewohnte Veranstaltungen in Deutschland. Die Eröffnung und Siegerehrungen der Meisterschaft hatten einen tollen würdigen Rahmen, der Gänsehaut-Feeling aufkommen ließ.
Drei Teilnehmer aus Deutschland stellten sich der Herausforderung und einer davon war unser Nicolas Krauße mit seinem Hades vom Eisernen Kreuz. Mit 83/95/96 und damit Platz 7, lieferten die Zwei ganz toll ab und bewiesen mal wieder, dass die Reinholdshainer international Vorne dabei sind.
Chapeau, lieber Nic und nochmals Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 11. Juli 2020

Nachdem in diesem Jahr coronabedingt viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, konnten wir endlich mit 4-monatiger Verspätung unsere Jahreshauptversammlung durchführen. Um genügend Abstand einhalten zu können, hat Familie Buss unsere Trainingshalle zum Versammlungsraum umgestaltet und gebührend geschmückt.
Die zahlreich erschienenen Mitglieder verfolgten interessiert die einzelnen Berichte über alle Aktivitäten und Vorgänge im Jahr  2019. Es folgten die Entlastung des Vorstandes, Danksagungen, Ehrungen verdienter Mitglieder und die Neuwahlen. Für das noch verbleibende Jahr 2020 wünschen wir allen Mitgliedern Tatendrang und vor allem Gesundheit.
Nach der Versammlung ließen wir es uns richtig gut gehen. Ab 18.00 verspeisten wir gemeinsam ein leckeres Schwein vom Spieß. Hier geht nochmals ein herzlicher Dank an die Bäckerei Bohse http://www.baeckerei-bohse.de/ , die uns köstlich versorgt hat und wir gerne weiterempfehlen.

 

 

16. März 2020

Liebe Mitglieder,

auch wir müssen im Umgang mit der Corona-Pandemie Konsequenzen ziehen.

Aus diesem Grund kann unsere Jahreshauptversammlung nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Bleibt alle gesund!!