Lichtelprüfung und Weihnachtsfeier

Traditionell findet am Vorabend des 1. Adventes unsere Lichtelprüfung statt und abends treffen wir uns zur Weihnachtsfeier. Weil sich sehr viele Starter zur Prüfung angemeldet hatten, musste die Prüfung bereits am Freitagnachmittag beginnen. Unter den strengen und fairen Augen von Leistungsrichter Thomas Knote, der extra aus Hamburg anreiste, strengten wir uns alle sehr an, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Besonders lobend erwähnt, muss dieses Mal unsere Jugend werden, die allesamt tolle Leistungen gezeigt haben. Auch unsere Gaststarter aus Niedersachsen und Österreich haben beeindruckende Leistungen gezeigt.
Der Abend stand natürlich ganz im Zeichen des Weihnachtsfestes. Beim Verteilen der Wichtelgeschenke gab es jede Menge zu lachen. Erst weit nach Mitternacht klangen die schönen Stunden aus. Vielen Dank an Alle für die schöne Zeit

Weihnachtsfeier 30. November 2019

Liebe Mitglieder,

am 30. 11.2019, nach der Lichtelprüfung, findet um 19.00 Uhr unsere Weihnachtsfeier statt. Damit wir für das Abendessen planen können, bitten wir euch, bis spätestens 23.11. eure Teilnahme zu bestätigen. Dazu liegt im Vereinsheim eine Liste aus.

3. ISPU-World Championship IGP-FH und IGP 3

Die Weltmeisterschaft der Schnauzer fand in diesem Jahr in Ungarn statt. Andreas Gerth startete mit seinem Rudi von Lindelbrunn und suchte seine zwei Fährten mit 96 und 95 ab. Mit 3 Punkten Vorsprung setzte er sich gegenüber seiner 22 Konkurrenten ab und sicherte sich damit den Weltmeistertitel. Das Team Germany wurde Mannschaftsweltmeister.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Klasse-Erfolg!!

 

 

 

Dennis Bernsee wurde mit seinem Xaro von der Schönburg und Gesamt 281 im IGP-Bereich Vizeweltmeister und Mannschaftsweltmeister. Herzlichen Glückwunsch, auch an den Züchter Dietmar Buss.

Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde des PSK 2019

 

Die Meisterschaft fand vom 5.-6. Oktober 2019 in Großwechsungen statt. 19 Starter stellten sich den Herausforderungen. Andreas Gerth mit seinem Rudi von Lindelbrunn hat mit 100 und 96 Punkten wieder hervorragend abgeliefert. Das war mit nur einem Punkt Rückstand, Platz 2 und die Fahrkarte zur WM. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg zur WM!!

Bundessiegerprüfung 2019

Die diesjährige BSP des SV fand in Halle statt. Teilnehmer von uns war Nicolas Krauße mit seinem Hades vom Eisernen Kreuz. Fast alle IGP-Sportler des Vereins machten sich auf den Weg nach Halle, um Nic die Daumen zu drücken. Nic startete mit seinem Hades und einem Vorzüglich in A. Und auch wenn er sich in den anderen zwei Disziplinen sehr gut präsentierte, sorgten kleinere technische Fehler dafür, dass er sich nicht ganz vorne platzieren konnte. Schade. Mit Gesamt 276 belegte Nic Platz 19.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Platzierten. Herzlichen Glückwunsch auch an das ganze Team Sachsen.

LGA 2019

Zur diesjährigen LGA nahm unser Mitglied Nicolas Krauße mit seinem Hades vom Eisernen Kreuz teil. Mehrere Vereinsmitglieder reisten ebenso zur LGA nach Reichenbach in der Lausitz um Nic zu unterstützen. Als letzter Starter machte er das Wochenende spannend bis zum Schluss. Wieder begeisterten Nic & Hades das Publikum mit einer exakten Vorführweise. In B war Hades vor Eifer fast nicht zu bremsen.
Mit 97/96/95 Gesamt 288 V erkämpfte er sich den 2. Platz und damit die Fahrkarte zur BSP im September in Halle. Gratulation an das ganze Team Wieratal!

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten. Viel Erfolg für die sächsische Mannschaft zur BSP!!

 

 

 

Ortsgruppen Zucht- und Nachwuchsschau & KSA des PSK

Ganz im Zeichen der Schau stand das vergangene Wochenende.

Am Samstag fand die Zucht- und Nachwuchsschau des SV statt. Zuchtrichter Dieter Oeser hatte auch für die Leistungshunde ein Herz und gutes Auge, was bei den Ausstellern für Anerkennung sorgte.

Sonntags fand dann die KSA statt. Auch hier war der Richter, der extra aus Polen anreiste, ein fairer Begutachter gegenüber den vorgestellten Hunden.

Während es an beiden Tagen auf dem Platz vor Hunden wimmelte, sorgten viele Helfer hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen. Am Sonntag waren wir alle platt von diesem Mammut-Wochenende, trotzdem hat es Spaß gemacht. Herzlichen Dank an Euch Alle !!

Ebenso vielen Dank an das sportlich faire Auftreten der Aussteller.

Weitere Fotos folgen demnächst…

Bundes-FCI 2019

Was für ein Wochenende!!
Tage voller Spaß, Enttäuschungen und jeder Menge Adrenalin, aber auch Wiedersehen mit Hundesportkumpels und tollen Gesprächen, liegen hinter uns und damit eine sehr gut organisierte BFCI 2019.
In A gelang es Nic nicht, seinen Hades auf die Fährte einzustellen. Doch gekämpft wird bis zum Schluss. In B zeigte das Team eine vorzügliche Leistung, 96 Punkte!!! Dazu kamen 93 in C. Das entschädigte die 81 in A.
Herzlichen Glückwunsch an Nic. Glückwunsch natürlich auch an alle Starter, insbesondere den Siegern!